Wahlpflichtfächer Klassenstufe 6 im Schuljahr 21/22

Liebe Eltern der Klassenstufe 5,

ab dem kommenden Schuljahr kommt für Ihr Kind der Wahlpflichtfachbereich neu in die Stundentafel. Hierzu sind im Vorfeld einige Überlegungen notwendig, die Sie gemeinsam mit Ihrem Kind anstellen sollten.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 entscheiden zwischen dem

Wahlpflichtfach Französisch ODER
dem Schnupperkurs, welcher die Fächer
Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS),
Wirtschaft und Verwaltung (WuV),
Technik und Naturwissenschaft (TuN)
und einen Grundkurs Informatische Bildung (IB) umfasst.

Die Schülerinnen und Schüler besuchen je 2 Fächer pro Halbjahr (2stündig), erhalten hierfür eine Gesamtnote im Zeugnis sowie am Ende des Schuljahres eine Empfehlung zur Orientierung für die 7. Klassenstufe.

Alle Schülerinnen und Schüler führen ab der Klassenstufe 6 eine Kompetenzmappe. Diese umfasst sowohl bearbeitete Inhalte als auch Selbst-und Fremdeinschätzungen zur Arbeit der Schülerinnen und Schüler innerhalb der Kurse.

Nach Klassenstufe 6 haben die Schülerinnen und Schüler durch den Schnupperkurs einen Einblick in alle Fächer des Wahlpflichtbereichs erhalten. Mit Hilfe der Kompetenzmappe, des Empfehlungsschreibens der Schule und natürlich der Rückmeldung der Jugendlichen sollen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern eine Entscheidung für eins der Fächer – WuV, HuS oder TuN – treffen.

Das gewählte Fach wird ab Klassenstufe 7 bis 9 bzw. 10 2stündig unterrichtet. Parallel dazu haben alle Schülerinnen und Schüler das Fach IBBO (Informatische Bildung und Berufsorientierung), welches ebenso 2stündig unterrichtet wird.

Schüler/innen, die ab Klassenstufe 6 das Fach Französisch gewählt haben, bekommen die Kompetenzen zur Informatischen Bildung sowie Berufsorientierung innerhalb des Fachs Französisch vermittelt. Französisch findet ab Klassenstufe 6 immer 4stündig statt und kann leider nicht geschnuppert werden.

Sie finden in unserem Flyer das gesamte Wahlpflichtfach-Angebot veranschaulicht dargestellt, außerdem das Anmeldeschreiben für das Fach Französisch. Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Fach Französisch für Ihr Kind geeignet ist, sprechen Sie die Fachlehrer der Fächer Deutsch und Englisch an. Diese können Ihnen eine Empfehlung aussprechen und Sie so in der Entscheidungsfindung unterstützen.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, melden Sie sich gerne unter hellstern@peter-gaertner-realschuleplus.de oder telefonisch über das Sekretariat.

Mit freundlichen Grüßen

Magdalena Hellstern

Konrektorin

 

 

Flyer Wahlpflichtfach-Angebot

Anmeldeschreiben für das Fach Französisch