Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen und Covid-19-Testungen

Sehr geehrte Eltern,

bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes bitten wir um folgendes Vorgehen. Ein Kind muss zu Hause bleiben, wenn mindestens eins der folgenden Symptome vorliegt:

– Fieber (38 Grad oder höher)
– Husten
– Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns
– akute Atemwegssymptome und Kontakt zu bestätigtem Covid-19-Fall

Sollte diese Symptomatik vorliegen, sollten Sie Ihr Kind nach vorheriger telefonischer Absprache beim Kinderarzt vorstellen.

Empfiehlt der Arzt eine Covid-19-Testung, sollten Sie uns unbedingt informieren und uns im weiteren Verlauf das Testergebnis mitteilen.

Vielen Dank für Ihre Kooperation

Die Schulleitung